Psycho sein // by panish.de.tc

Der Krebs.


Der Krebs ist ein zartes, empfindliches Wesen, das mal zu Tode betrübt und dann wieder himmelhochjauchzend seine Familie und seine Freunde auf Trab hält.Sie kümmern sich rührend um die Familie und hegen und pflegen Freundschaften. Ein Krebs wird seine Lieben mit feinstem Essen versorgen und ihnen ein gemütliches Heim bieten. Überhaupt legt der Krebs großen Wert auf ein schönes zuhause und ein trautes Familienleben. Er möchte sich geborgen und aufgehoben fühlen. Sein Wunsch nach Vertrauen und Geborgenheit richtet sich auch auf den beruflichen Bereich. Auch hier liebt er eine familiäre Atmosphäre. Wenn er sich einmal wohl fühlt, wechselt er nicht mehr so schnell den Job. Da können die finanziellen Anreize noch so hoch sein, das Gefühl des Schutzes und des Vertrautens wertet er höher. Die Hingabe und Zärtlichkeit, die er seinen Mitmenschen entgegenbringt, verlangt er auch von anderen. Und hier liegt der Grund, warum Krebse immer wieder enttäuscht werden. Andere empfinden die familiären Wünsche des Krebses häufig als klammern. Der Krebs überfordert sie mit seinen Erwartungen nach Nähe und Hingabe. Hat man den Krebs verletzt, kann er sich in tiefe Depressionen stürzen. Seine äußerst verletzliche Seele begräbt alles in sich und vergisst nichts. Kein anderes Zeichen kann so nachtragend sein, wie der Krebs.

Tja, Leute vorsicht ! :p 

Navi



About me

Cari ; fünfzehn ; Lohne; verliebt ; oft traurig ; 9.Klasse ; Hauptschule. Mehr?

Sistersite.


Mein Button <3


Gratis bloggen bei
myblog.de